Veranstaltungen der letzten Jahre

Festival des Sports

Das im August 2002 veranstaltete Festival des Sports war für die Tennisvereine der Stadt Schwalmstadt ein voller Erfolg.

Hintergrundinfos's

Das Festival des Sports ist eine seit den 80er Jahren durchgeführte Veranstaltung zur Förderung und Bekanntmachung des Breitensports. 7 Festivals gibt es im Jahr 2002. Ein Ausrichter war vom 23.08. - 25.08.2002 die Stadt Schwalmstadt.

Am Freitag den 23.08., der unter dem Motto "Sporthits für Kids" stand, war die Anlage des TC Treysa geöffnet, so daß interessierte Kinder und Jugendliche die Möglichkeit hatten, Tennis einmal ganz unverbindlich auszuprobieren. Für ausreichend Schläger und Bälle war gesorgt, auch versierte Spieler des Vereins standen zur Verfügung. Von morgens 0ß8.00 Uhr bis mittags um 13.00 Uhr wurde diese Möglichkeit reichlich genutzt zahlreiche Klassen kamen auf die Anlage.

"Sportliche Schwalm" lautete das Leitmotiv am 24.08. Der TC Treysa hatte eine Info-Stand auf dem Gelände um den Marktplatz in Treysa.

"Sport vom Feinsten":
Ferner wurde der Tennissport am 25.08. auf dem Sportgelände in Ziegenhain gemeinsam mit den Jugend-Tennis-Förderverein Schwalm-Eder e. V. präsentiert. Hierbei wurde von 11-18 Uhr auf der Tennisanlage des TUSPO Ziegenhain Beach-und Kleinfeldtennis geboten. Der HTV stellte mehrere Kleinfeldanlagen zur Verfügung. Ferner war als besondere Attraktion eine Aufschlagmeßanlage installiert.
Alle Trainer des Jugend-Tennis-Fördervereins boten Training an.

Interessante Infos zu diesem Event gibt es auch auf der Homepage der Stadt Schwalmstadt, insbesondere etliche Bilder.