Veranstaltungen der letzten Jahre

Clubmeisterschaften 2002

Die Clubmeisterschaften 2002 wurden vom 09. bis 22.09. ausgetragen. Insgesamt setzten sich die Favoriten durch. Etwas überraschend war allerdings der Erfolg von H. Gonnermann und P. Walde im Doppel der Senioren (ab 40).

Folgende Clubmeister wurden ermittelt:

  • Senioreneinzel (ab 40): Wolfgang Schunk - Peter Ochse 6:4; 6:3
  • Seniorendoppel (ab 40): H. Gonnermann / P. Walde (Vizemeister P. Ochse / K. Schlein)
    Es wurde in einer Gruppe im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.
  • Herreneinzel: Tilmann Schunk (Vizemeister Frank Eisenach)
    In dieser Altersklasse wurde in einer Gruppe im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Ein Endspiel fand nicht statt.
  • Herrendoppel: P. Ochse / T. Schunk (Vizemeister F. Eisenach / C. Schier-Zulauf)
    Auch hier wurde in einer Gruppe im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.
  • Jugendeinzel (männlich) AK I: Eugen Baier (Vizemeister Max Schmidgal)
    Es wurde in einer Gruppe im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.
  • Jugenddoppel (männlich) AK I:
    Eugen Baier / Max Schmidgal - Florian Dürbeck / Mattias Eibach 6:3; 6:4
  • Jugendeinzel (männlich) AK III/IV: Sebastian Maier (Vizemeister Michael Eibach)
    Es wurde in einer Gruppe im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.
  • Jugenddoppel (männlich) AK III/IV:
    Michael Eibach / Sebastian Langer - Jannik Dengler / Sebastian Maier 3:6; 7:5; 6:4

Die Siegerehrung findet auf der Jahreshauptversammlung am 22.11. statt.